Zeltfestival 2020

Nur noch ein hal­bes Jahr bis zu einem ganz beson­de­ren High­light!

Zelt­fes­ti­val vom 10. – 24. Mai auf dem Fest­platz in Det­tin­gen.

Das Zelt­fes­ti­val ist eine ein­zig­ar­ti­ge Chan­ce, 2 Wochen mit­ein­an­der zu fei­ern. Mit ganz ver­schie­de­nen Refe­ren­ten. Unter ande­rem ist Samu­el Koch und Samu­el Harfst, Johan­nes Warth und Schwes­ter The­re­sa ange­fragt. Wir wer­den Got­tes­diens­te fei­ern, ein Kin­der­mu­si­cal hören, ein Män­ner­ve­s­per und ein Frau­en­früh­stück anbie­ten. Ört­li­che Ver­ei­ne wer­den mit­wir­ken.

Det­tin­gen trifft sich im Zelt. Wir laden ein zur Begeg­nung mit Gott und den Men­schen. Wir wol­len tei­len, was uns trägt. Ein bun­tes Pro­gramm für jung und alt. Mit Wei­zen und Weis­heit, Wein und Gesang. Und der Ent­de­ckung dar­über, dass Gott immer noch gnä­di­ger ist als wir den­ken.

Das Kern­team ist schon kräf­tig in der Vor­be­rei­tung. Ers­te Arbeits­krei­se bil­den sich. Damit das Gan­ze gelingt, brau­chen wir für vie­le Diens­te vie­le Men­schen: auf­bau­en, backen, deko­rie­ren, stuh­len, fah­ren, Tech­nik, …)

Wer ger­ne irgend­wo mit­ar­bei­ten möch­te, darf sich ger­ne mel­den bei der Lei­tung des Kern­teams:

Das Kern­team des Zelt­fes­ti­vals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.